Willkommen auf der Kanal-Türpe Internetpräsenz

Wir freuen uns Sie begrüßen zu dürfen!


Zu den Einsatz-Highlights der letzten Jahre gehörte die Reinigung des Zuckerbergstollens bei Stuttgart. Im Bild das „Flaggschiff“ der Kanal-Türpe-Fahrzeugflotte vor dem Eingangsportal des fast drei Kilometer langen Bauwerks.

Die Kanal-Türpe Gochsheim GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen der Branche Rohr-, Kanal- und Industrieservice. Durch Kompetenz, Zuverlässigkeit, Transparenz und Flexibilität will das Unternehmen zu seinen Kunden ein Vertrauensverhältnis aufbauen, welches ihnen die Sicherheit gibt, dass alle ihre Ansprüche im höchstmöglichen Maße erfüllt werden.

Wo immer heute anspruchsvolle Projekte der Inspektion oder Reinigung von Abwasserleitungen unter schwierigen Randbedingungen realisiert werden, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass die Kanal-Türpe Gochsheim GmbH & Co. KG das ausführende Unternehmen ist. Aber auch in Standards wie der Inspektion, Wartung und Sanierung öffentlicher Abwassernetze und privater Anschluß- und Grundleitungen genießt das Traditionsunternehmen einen ausgezeichneten Ruf. Das Unternehmen ist bekannt als zuverlässiger, technisch exzellent ausgestatteter Dienstleistungspartner mit stets aktuell geschultem Fachpersonal.

Mit seinem High-End-Equipment für Reinigung und Inspektion ist Kanal-Türpe Gochsheim in der Lage, praktisch jedes auftretende Problem zu lösen: Wenn es „hart auf hart“ kommt, führt an Kanal-Türpe-Technik und Kanal-Türpe-Erfahrung letztlich kein Weg vorbei. Dies hat bei vielen Auftraggebern zu dem durchaus schlüssigen Verhalten geführt, sich mit schwierigen, den Rahmen des üblichen sprengenden Fällen von vorn herein an die Experten aus Gochsheim, Blomberg und Gera zu wenden.

Auf Grundstücke, seien es private, öffentliche oder industrielle, wird Kanal-Türpe deswegen nicht nur im Notfall gerufen. Der überwiegende Teil der Einsätze sind Aufgaben der routinemäßigen Betreuung von Abwasseranlagen, von der turnusmäßigen Unterhaltungsreinigung bis zur Inspektion von Schächten und Kanälen zur Erfüllung gesetzlicher Selbstüberwachungsvorschriften. Dazu gehört zur Abrundung dieser Leistungen auch die regelmäßige Entsorgung der Inhalte von Sinkkästen, Klärgruben und Abwasser-Sonderbauwerken.

In öffentlichen Kanalisationsnetzen ist Kanal-Türpe nicht nur für zuverlässige und wirtschaftliche Arbeit bekannt, sondern vor allem für die Entwicklung praktikabler Lösungen in Extremdimensionen. So schreckt man vor besonderen Längen und Bauwerksnennweiten weder in Sachen Inspektion noch bei der Reinigung zurück. Grundlage ist der Einsatz der stärksten am Markt verfügbaren HD-Spül- und Saugtechnik und extremen Zubehörs wie z.B. über 1.000 Meter Spülschlauchlänge und 600 Meter Kamerakabel. Dabei kommen dann stark „Weltrekordverdächtige“ Vorhaben heraus. Exemplarisch dafür ist die Reinigung des Zuckerbergstollens bei Stuttgart im Jahre 2008. Dieser Abwassersammler DN 2600 wurde auf einer Länge von fast drei Kilometern ohne Zwischenschächte gereinigt. Überhaupt ist die erfolgreiche Arbeit in Großprofilen längst eine Spezialität der Kanal-Türpe Gochsheim GmbH & Co. KG. Da geht es dann nicht nur um „normale“ Abwasser-Hauptsammler großer Nennweite. Einen sehr guten Ruf hat das Unternehmen inzwischen gerade bei nordrhein-westfälischen und niedersächsischen Wasser- und Schifffahrtsverwaltungen. In den schwer zu reinigenden Dükerbauwerken des Dortmund-Ems-Kanals, des Rhein-Herne-Kanals, des Elbe-Seitenkanals und des Mittellandkanals gehen die Experten der Niederlassung Blomberg quasi ein und aus. Das liegt aber nicht nur an technischer Leistungsstärke, sondern auch an organisatorischer Erfahrung im Management solcher meist sehr sensiblen Großprojekte.

Ganz ähnlich liegen die Dinge bei der starken Position, die sich Kanal-Türpe mittlerweile in deutschen Deponieentwässerungssystemen erarbeitet hat. Hier müssen in hoch explosiver Atmosphäre überlange Leitungen in einem oft sehr schwer zugänglichen Umfeld gewartet werden. Das Spektrum der Aufgabenstellungen, die nach den Vorgaben der TA Abfall bzw. TA Siedlungsabfall erledigt werden müssen, reicht von der Reinigung der Drainageleitungen über deren TV-Inspektion und Deformationsmessung bis hin zu Spezialitäten wie der Neigungs- und Temperaturmessung in den Rohrsträngen. Für all diese Anforderungen bietet Kanal-Türpe Gochsheim nicht nur die passende Technologie, sondern bereits langjährig in diesem Bereich tätiges, qualifiziertes Fachpersonal.

Das wissen auch industrielle Anlagenbetreiber zu schätzen. Denen bietet man über die klassischen Rohrdienstleistungen hinaus weitere artverwandte Services an, allem voran die Entsorgung und Wartung von Fett-, Öl- und Benzinabscheidern. Denn Kanal-Türpe Gochsheim verfügt auch über die notwendigen Zulassungen und Transportgenehmigungen als Entsorgungsdienstleister, um industrielle Reststoffe und Abfälle aus gewerblichen Abwasseranlagen zu transportieren. Da kommt es „wie gerufen“ - wenngleich es natürlich kein Zufall ist -, dass sich im erweiterten Türpe-Unternehmenszusammenhang auch noch eine zugelassene, leistungsstarke Sonderabfall-Aufbereitungsanlage mit Standort im sächsischen Döben findet: Unternehmensinterne Synergien zum vollen Nutzen des Kunden oder anders formuliert:

Vollständige Problemlösungen „aus einer Hand“.


Die Kanal-Türpe Gochsheim GmbH ist bekannt als Partner für besonders anspruchsvolle Aufgaben. Da werden wenn nötig auch gleich mehrere leistungsstarke Fahrzeuge koordiniert zum Einsatz gebracht.


Fahrzeuge mit Schlauchlängen bis 1200 Meter erlauben auch Reinigungseinsätze in schwierigem Gelände, wo nicht anfahrbare Schächte extreme Reinigungsdistanzen erzwingen.